Sherlock Mimi oder – Die zweite Karte für Nanas kleine Welt

March 05th, 2010 | Category: blogosphere

Gestern kam für Nanas kleine Welt der Tipp für die zweite Karte per Twitter.
Man sollte nach einem “großen stabförmigen Gebäude” Ausschau halten.

In diesem Moment trat Sherlock Mimi auf den Plan. Meine messerscharfe Kombinationsgabe führte mich zum Ziel. Ab hier bitte nur weiterlesen, wenn man es entweder schon weiß oder zu faul zum Nachdenken ist 😉
Read more

No comments

Ein mysteriöses Paket von Nanas kleiner Welt

March 03rd, 2010 | Category: Sonderbares,Wissen

Da kam ein Paket obwohl ich doch gar nichts bestellt habe. Der Absender war mir auch unbekannt. Also aufgemacht und der erste Gedanke war “WTF? Hä? Was eine interessante Aktion!”
Ich zeige euch mal, was da drin war.
Ein geheimnisvoller Koffer
Inhalt des mysteriösen Koffers

Darin war also eine Webcam (see me!), ein Reinraumanzug (wear me!) und eine Karte (url me!). Weiter war noch eine handgeschriebene Karte drin mit dem Text:
“Um den Dingen auf den Grund gehen zu können, muß man sich auf die Kleinigkeiten konzentrieren. Folge mir!
www.nanas-kleine-welt.de

Irgendwie war mir ja leicht komisch zu mute aber gut, die Neugier siegt!
Ich bin also auf nanas-kleine-welt.de und sah die folgende Seite.
Homepage

Genau so eine Karte, nach der im rechten Bildabschnitt gefragt wird, habe ich. Also draufgeklickt ohne groß den Rest der Seite anzusehen 🙂 Dann möchte die Seite auf meine Webcam zugreifen und ich muss die Karte in die Kamera halten. Was danach passiert, das erzähle ich später.

Im Grunde dreht sich die Seite um die Wissenschaftlerin Nana, welche auf dem Gebiet der Nanotechnologie forscht. Das war übrigens auch ein Wahlfach, welches ich im Chemie-Ingenieur-Studium belegen gekonnt hätte. Wer ein wenig daran interessiert ist, wird dort auch einige Videos zum Thema Nanotechnologie finden.

Das Paket kam von vm-people, was eine Marketingagentur zu sein scheint. Wäre interessant, wer warum eine Kampagne für Nanotechnologie veranlasst.
Da weitere Karten (wie die blaue, die ich bekommen habe) in der Gegend von Mannheim versteckt sein sollen würde ich ja auf die Uni oder sowas tippen. Aber das kann alles nur geraten sein.

Mal sehen, was ich auf der Seite noch entdecke… die Neugier ist geweckt.

4 comments

Sandwiches kann man essen und auch…

March 10th, 2009 | Category: Bilder,blogosphere,Internetz,Sonderbares

scannen. Jawollja!
Da stellt sich nur die Frage: Wie denn? So flach reinlegen und scannen ist ja witzlos. Also hochkant damit man auch schön den Belag sieht 🙂
Gefunden auf Scanwiches.com.
Interessant auch, was manche Leute so auf einem Sandwich essen, z.B. Omelett.

1 comment

Angeberei im Internet

May 24th, 2008 | Category: Amüsant,blogosphere,Gemecker,Internetz

Spiegel ist für mich morgens ganz nett zum Kaffee zu genießen und dieses Mal muss ich sagen, dass dieses Video ja dermaßen die Wahrheit sagt. Da stellen sich Leute vor eine Kamera und erzählen bzw. zeigen Zeug und denken sich nix dabei. Aber in echt würden sie das nie in der Öffentlichkeit machen.
Also: Aufpassen und vielleicht etwas mehr zurückhalten.

1 comment

Auch wenn ich nicht so ausseh…

January 05th, 2008 | Category: Bilder,blogosphere,Internetz

… als wollte mich die Welt dauernd begutachten:
uberDirk hatte mir zum Geburtstag, was ja jetzt auch schon eine Weile her ist, eine schicke Webcam geschenkt.
So sieht das Schmuckstück aus:

cam

Hier klicken für weitere technische Informationen und so.
Ja aber wozu hat man die?
In Skype kann ich jetzt per Cam beobachtet werden. Wer testen mag: eigenfrequenz-mimi ist mein Name dort.
Vielleicht ist es aber auch schon dem einen oder anderen aufgefallen, dass sich hier bildertechnisch was getan hat.
Rechts könnt ihr jetzt immer schauen, was ich so tu. Also wenn ich mein Programm (nein nicht die ganze Zeit, wenn der Rechner an ist. Ein wenig Privatsphäre gönne ich mir) starte, dann wird alle fünf Minuten ein Bild gemacht und hochgeladen.
Habe ich schon auf einigen Blogs gesehen, z.B. hier bei Oliver oder anderen.
Da ich ein Ubuntu laufen hab, wird das Ganze mit MJPG Streamer, zu finden beispielsweise bei Sourceforge. Direkt zum Projekt Das Ding scheint noch recht neu zu sein aber funktioniert doch einwandfrei hier, ne?

No comments

Bericht Barcamp Rhein-Neckar

November 26th, 2007 | Category: blogosphere,Weltgeschehen,Wissen

Samstag war es soweit. Etwas übermüdet und minimal verkatert (hatte am Tag zuvor Geburtstag) begaben wir uns auf den Weg zum Barcamp Rhein-Neckar. Die Location wäre ohne Plakat nicht zu finden gewesen, da die Straße wohl umbenannt wurde. Im Wiki war jedoch die alte Adresse. Dank unserer 1337 Ortskenntnisse konnten wir jedoch die heiligen Hallen betreten und uns gleich im Flickr Photo-Booth verewigt. Read more

3 comments