Archive for the 'Weltgeschehen' Category

Crunchips Bier

May 12th, 2008 | Category: Amüsant,Bilder,Internetz,Sonderbares,Weltgeschehen

Am Freitag habe ich irgendwo noch ein Bild davon gesehen und dachte “ah, Fake. Das stellt doch keiner her!”…
Samstag war ich im Edeka und mir fielen fast die Augen aus. Ich sah Folgendes: Bierchips Der Geruch ist leicht würzig nach Bier – aber auch nur wenn man weiß, dass es Biergeschmack sein soll. Der Geschmack – naja. Mein Fall ist es nicht. Herb schmecken sie meiner Meinung nach. Hier finden sich 3 Facts zu den Chips. Einer davon “Schmecken nicht wirklich stark nach Bier. Dezent bierig, salzig, lecker!” Bis auf “lecker” stimme ich zu. Der Popkulturjunkie und Nerdcore wundern sich z.B. ebenfalls über die neue Kreation.
Crunchips wird von der Firma Lorenz hergestellt. Auf deren Internetpräsenz fand ich seltsamerweise gar nichts über die Sorte Bier. Merkwürdig.

1 comment

LAN

April 24th, 2008 | Category: Internetz,Weltgeschehen

Im Mai geht es wieder mal auf eine LAN. Ich bin ja jetzt nicht sooo die Zockerbraut – und gut bin ich auch nicht. Aber ich steh’ voll auf die Atmosphäre wenn ein paarhundert junge Männer (manche sicher ohne reales Leben) aufeinanderhocken und sich nächstelang bekämpfen. *g* Zudem sieht es immer einfach nur geil aus, wenn die Rechner leuchten.

Also am 16. Mai bis 18. Mai ist für uns LAN in Ettlingen angesagt. Der Lankreis e.V. wird sie ausrichten und es werden wohl 256 Plätze zur Verfügung gestellt. Besonders freue ich mich auf die Kaffee-Flat, die im Preis mit inbegriffen ist. Aber okay, die Karten kosten dafür auch 20Euro pro Person. Leider ist die Lan ab 16, was heißt, dass wohl nicht alles gespielt werden kann bzw man nicht unbedingt Pron schauen sollte (wir hatten bei der letzten Netquarter-Lan da so einen Kandidaten, der die ganze Zeit Pron schauen musste… aber wie konzentriert!)

Also ich werde da sein und mich in UT und StarCraft austoben. Mal sehen was noch so geht. Vielleicht sieht man sich!

1 comment

Piratenpartei! Klarmachen zum Ändern!

January 23rd, 2008 | Category: Amüsant,Bilder,Darmstadt,Sonderbares,Weltgeschehen

Viele werden es auch schon mitbekommen haben: In Hessen ist am Wochenende Wahl.
Natürlich läuft man dann tagtäglich an den immergleichen und langweiligen Wahlplakaten vorbei. Nicht an denen!
Schaut mal!
Piratenpartei Piratenpartei
Und hier mein absoluter Liebling:
Piratenpartei

Wenn sich jemand auch für die politischen Inhalte interessiert, der möge auf deren Homepage schauen.

2 comments

Das dümmste Notebook der Welt – Apple schafft wieder einen Superlativ

January 15th, 2008 | Category: Gemecker,Internetz,Nerv,Weltgeschehen

Auf Heise.de und Golem entdeckt.
“MacBook air heißt der neueste Streich aus Apples Hardware-Schmiede, das Steve Jobs heute stolz auf der Macworld in San Francisco präsentierte. Das “dünnste “Notebook der Welt” ist an der dünnsten Stelle 0,4 und an der dicksten Stelle 1,9 cm dick und mal wieder ein Augenschmaus. Mit Aluminiumgehäuse in silber oder schwarz wiegt es 1,36 Kilogramm. Die Standardkonfiguration kostet 1700 Euro.”

Und jetzt? 1700Euro für etwas, was ich mich nichtmal traue, samt Tasche etwas härter auf den Boden zu legen weil ich Angst haben muss dass es mir durchbricht? Irgendwann ist doch mal Schluss mit “wir machen kleiner/schmaler/dünner”. Was hat die Welt jetzt davon außer “Ohh Apple, wir huldigen euch und kaufen kaufen kaufen”? Gibt es nicht ohnehin genug versch. Notebooks von denen? Und warum hat das Teil keinen vernünftigen Netzwerkanschluss. Kost extra. Gibt ja auch üüüberall WLAN *headdesk* Und Akku kann man auch nicht wechseln? Muss man teuer einschicken, klar. Achja, ich vergesse es immer wieder. Wer Apple-Produkte kauft achtet nicht auf’s Geld. Und ich bin nur neidisch, weil ich mir das nicht leisten will oder so. Mh. Nur ein USB-Port? Warum hier so sparsam?

Gehet hin ihr Jünger und kauft. Macht Stevie zu einem reicheren Mann, der sieht ja schon so mager aus.

Ah gerade entdeckt, auf Aptgetupdate.de ist man quasi der gleichen Meinung. Ich bin nicht alleine *g*

Update: Oha Futter für meine schwarze Seele. Danke Cordobo für den Hinweis. Am Dienstag verlor die Apple-Aktie über 7%(10 Mrd USD)! Muhar, super Eindruck ham se auf die Investoren gemacht. Hier der Aktienkurs zum nachschauen und vor allem herzhaft lachen.

13 comments

Der Teufel im Vatikan?

January 08th, 2008 | Category: Fragen,Internetz,Sonderbares,Weltgeschehen,Wissen

Wer hätte es gedacht? Im Vatikan ist der Teufel los – wortwörtlich. Selbst Priester und Nonnen werden von Dämonen befallen. Spiegel Online berichtet über den “Chefexorzisten” hier.
Auszüge:
“Ich bin der einzige Exorzist, der sieben Tage die Woche arbeitet, von morgens bis nachmittags, einschließlich Heiligabend und Ostern. Ich habe in 21 Jahren über 70.000 Exorzismen durchgeführt. Als ich noch jünger war, schaffte ich im Schnitt fünfzehn, sechzehn Austreibungen am Tag. Jetzt habe ich ein wenig nachgelassen.”
“Es gibt Heiliggesprochene, die noch auf ihrem Totenbett von Dämonen förmlich überfallen wurden. Ihr Leben lang konnten sie sich zur Wehr setzen, aber am Ende des Lebens nutzt der Dämon die Schwäche aus.” Das hieße, dass auch er selbst, Don Gabriele Amorth, nicht immun gegen den Teufel wäre? “Natürlich nicht. Aber Kardinal Poletti hat mich, als er mich zum Exorzisten ernannte, der Madonna empfohlen. Der Dämon hat mir oft gesagt, ich sei zu gut beschützt, bei mir sei nichts Außergewöhnliches zu bewerkstelligen. Aber die alltäglichen Versuchungen gibt es natürlich weiterhin.”
“Theoretisch kann auch ein Papst besessen sein. Allerdings verfügt der Heilige Vater über eine Formation von Schutzengeln. Selbst Alexander VI., der als schlechtester aller Päpste angesehen wird, war der Jungfrau sehr ergeben und hat die meisten seiner Irrtümer vor seiner Ernennung zum Papst begangen. Als Papst war er großenteils korrekt. Aber in Theorie ist das möglich. Wenn Heilige besessen sein können, dann auch der Heilige Vater.”

Schon interessant, was es dort noch so gibt.
Ich glaube, wenn jemand außerhalb der päpstlichen Mauern so etwas erzählen würde, er bekäme Wahnvorstellungen attestiert. Nur meine Meinung, oder habe ich unter meinen Lesern Leute, die an Dämonen glauben?

No comments

Stackenblochen

December 31st, 2007 | Category: Amüsant,Sonderbares,Weltgeschehen

Auf youtube konnte man bis gestern noch ein nettes Video begutachten namens “Stackenblochen”. Aber NBC meinte, das verbieten zu müssen. Somit Ende Gelände.
Stackenblochen soll eine deutsche Gameshow darstellen, in der die Teilnehmer Gegenstände auf einem Tisch im rechten Winkel anordnen müssen. An sich einfach kultig das Video. Der Jingle dazu auch 😉
Heute wollte ich mir gerne “Stackenblochen” als SMS-Ton auf mein Handy laden. Weg war es. Nach kurzer Suche kam ich wieder dran und nun kann man es hier wieder als mpeg runterladen und ansehen.

Hier kann man sich meinen SMS-Ton schnell mal als mp3 runterladen. Ich freue mich jetzt noch mehr über jede SMS 😉

ICH SAGE NEIN STACKENBLOCHEN!

1 comment

Greenpeace? Wo ist euer “peace” hin?

December 12th, 2007 | Category: Gemecker,Nerv,Weltgeschehen

Uberdirk hat gerade einen sehr interessanten Artikel hier geschrieben.
Greenpeace prangert mittlerweile Unternehmen an, ohne wirklich recherchiert zu haben. Hauptsache wir stellen jemanden an den Pranger. Und zudem haben sie ein nettes Video in Umlauf gebracht. Auch bei UberDirk zu sehen.

Schade… sie waren mal wirklich für die Umwelt aktiv und nicht nur nervende Spielverderber 🙁

1 comment

“Licht aus!” oder “In Fünf Minuten Zum Reinen Gewissen”

December 09th, 2007 | Category: Sonderbares,Weltgeschehen

Gestern wurde dazu aufgerufen, um 20Uhr das Licht für fünf Minuten auszuschalten. Genau, so hält man den angeblichen Klimawandel auf! Haben viele von euch mitgemacht?
Glücklicherweise blieb der Strom und es gab nur Spannungsschwankungen.
Ich selbst habe nicht mitgemacht. Warum? Schlicht und einfach, weil ich den Sinn des Ganzen nicht verstehe!
Klar, wenn man das Licht ausschaltet um dann gleich Energiesparlampen einzudrehen, ja dann wäre das schön. Aber einfach aus und wieder an? Was ist das im Gegensatz zu den vielen Stromfressern bei euch im Haushalt? Da sollte man eher mal ansetzen, als für ein paar Minuten sein verdammtes Licht auszumachen. So haben sicher noch einige alte Waschmaschinen, Trockner, Kühlschränke etc. DAS sind unnötige Stromfresser! Oder wie schaut es mit Standby-Betrieb von Geräten aus? Wieviel heizt ihr? Gut gedämmt? Lässt du das Wasser beim Zähneputzen laufen? Duschst du gerne lange? Solche Sachen, die das tägliche Leben betreffen, sollte man eher mal überdenken als an einem Samstagabend für sein gutes Gewissen und weil irgendwer dazu aufruft sein Licht auszumachen. Da kommen ja einige nicht einmal selbst drauf und brauchen Aufrufe von Google, ProSieben etc. Schade, dass man denken lassen muss, oder?
Natürlich kann man nun sagen, dass mir das alles wohl sowas von egal ist oder was weiß ich. Nein ist es nicht. Aber ich halte solche Aktionen für sehr sinnbefreit.
Und nun ready to rumble.

No comments

Traurig traurig

December 05th, 2007 | Category: Weltgeschehen

Vorhin gefunden: Drei Kinder auf Bahngleis von Zug getötet
Ich war in Germersheim 9 Jahre auf der Schule, ich komme also von da, kenne genau die Stelle. Irgendwie ist das dann anderes, als wenn man nur liest, dass da wer umgekommen ist.
Leider kann man auch nicht sagen “Hoffentlich haben die drei was draus gelernt”… für’s nächste Leben vielleicht?
Das finde ich aber den Hammer: “Ursula Küfner vom Ortsbeirat sagte, das ist bei uns so, dass Viele über die Gleise springen, auch Kinder.” Die Leute lassen ihre Kinder über die Gleise latschen? Die Erwachsenen machen es vor? Dann kein Wunder, dass das mal passieren musste. Heute läuft bestimmt schon wieder das erste Kind drüber um in die Schule zu kommen…

No comments

Today is the day!

December 04th, 2007 | Category: Sonderbares,Weltgeschehen

Wie uberDirk es schon schrieb, findet heute endlich der Kampf der Giganten in den heiligen Hallen der ekaabo GmbH statt.
Der Herausforderer senorpedro meinte beim letzten Terminn, sich drücken zu müssen. Da hat er wohl Angst bekommen vor seinem übermächtigen Gegner, dem seit Jahren ungeschlagenen Champion uberDirk!
Dem Sieger (also uberDirk) winken Ruhm und Ehre. Der Verlierer (also senorpedro) kann mit jahrelanger Schmach rechnen.
Als Liveberichterstatter stellt sich Pfefferle zur Verfügung.
Ich werde selbstverständlich auch anwesend sein und den bevorstehenden Sieg meines Mannes mitfeiern!

2 comments

« Previous PageNext Page »