Jun 27

Chemunity… nixda

Jetzt ist es wieder mal Zeit für einen Meckereintrag.
Bei uns im Fachbereich (Ich studiere Chemische Technologie) hing ein Flyer von myChemunity.com (ich verlinke jetzt bewusst nicht).
Also ich mal mitgenommen und gerade wollte ich mich dort anmelden. Auch wenn das eine schweizer Plattform ist, kann doch auch für Deutsche jobmässig evtl was dabei sein.
Ohne genau zu wissen, was die eigentlich machen, wollte ich mich anmelden. Und? Geht nicht… Warum? Seht euch den Screenshot an.
Screenshot
Ich habe eine Adresse bei gmx angegeben und die wollen unbedingt eine Uni-Adresse. Ja mein Gott, nicht jede Uni wirft mit E-Mail-Adressen um sich. Und jetzt? Bin ich ausgesperrt, weil ich keine passende Emailadresse habe? Ist ja, als kommt man wo nicht rein, weil die Nase zu groß ist.

Sehr sehr unschön.

EDIT: Man beachte den Kommentar von einem Mitarbeiter dieser Comm. Die haben meinen Eintrag auch nicht so ganz gelesen. Ich BIN doch Student. Wie soll ich denn rein? Jeder Student ohne Hochschul-Adresse soll extra denen eine Mail schreiben und das klären? Ja klar 😉

1 comment

1 Comment so far

  1. Alain Tanner July 21st, 2008 2:10 pm

    Hallo,

    Tut mir sehr leid, dass du eine solch negative 1. Erfahrung mit unserer “Chemunity” gemacht hast. Dies war bestimmt nicht unsere Intention – wir möchten Spass an der Chemie/Bio/Pharma vermitteln.

    Dazu möchte ich gerne wie folgt Stellung nehmen:

    Wir sind ganz neu auf dem Markt (seit Ende Mai) und es kann sein, dass bei deiner Anmeldung auch eine technische Panne vorhanden war.

    Zudem bieten wir spezielle Dienstleistungen für Studenten an, die nur Studenten(innen) kostenlos nutzen dürfen. Um dieser Auflage (von Drittanbietern) gerecht zu werden müssen wir eine Restriktion einfügen. Du kannst dich auch bei uns anmelden, wenn du keine Studenten-Email hast – wir werden dann deinen Fall persönlich überprüfen (wir kennen mittlerweile einige Unis, welche keine Email-Adresse vergeben).

    Falls du keine Studentin sein solltest, kannst du dich trotzdem kostenlos bei myChemunity.com anmelden. Der grösste Teil an Dienstleistungen ist sowieso kostenlos nutzbar

    Liebe Grüsse und viel Spass mit myCu,

    Alain

    EDIT von Mimi: “Bei uns im Fachbereich (Ich studiere Chemische Technologie) hing ein Flyer von myChemunity.com (ich verlinke jetzt bewusst nicht).” <- Alles klar, oder?

Leave a comment